Ein Gesamtkonzept für kulturelle Bildung in Stormarn

Unter Einbezug vielfältiger Partner:innen in Stormarn, Kreativarbeitenden und Kulturschaffenden, schulischen und außerschulischen Lernorten und Zielgruppen jeden Alters entsteht ein Gesamtkonzept Kulturelle Bildung für den Kreis Stormarn. Das Vorhaben wird gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein.

Warum kulturelle Bildung?

Schnelle gesellschaftliche Transformationsprozesse und globalisierte Strukturen bergen vielfältige Herausforderungen für ein gelingendes Zusammenleben in der Gemeinschaft. Es gilt, diesen Herausforderungen entgegenzutreten und in kreativen, partizipativen Prozessen an Lösungen zu arbeiten. Dabei werden relevante Themen wie Inklusion, Diversität und Digitalisierung berücksichtigt.

Kulturelle Bildung als ein Prozess lebenslangen Lernens ermöglicht die Auseinandersetzung mit komplexen Themen durch ästhetische und künstlerische Herangehensweisen. Dadurch können eigene Begabungen und Kompetenzen entdeckt und geschult werden, Horizonte erweitert und Perspektivwechsel gefördert werden.

Doch warum ist kulturelle Bildung gerade im Kinder- und Jugendalter so wichtig?

Kulturelle Bildung – Was ist das?, ein Film der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ); Video-Einbindung mit Genehmigung der BKJ

Vision und Ziele

Im Sinne eines erweiterten Kulturverständnisses möchte der Kreis Storman individuelle kulturelle Bildungsbiografien ermöglichen, wodurch kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe gestärkt wird. Daher definiert der Stabsbereich Kultur kulturelle Bildung als einen Schwerpunkt seiner kulturpolitischen Arbeit:

Kulturelle Bildung als Fundament

1. Wir entwickeln ein Gesamtkonzept kulturelle Bildung für das Kreisgebiet - sowohl strategisch als auch operativ

2. Wir vernetzen die Träger kultureller Bildung, Schulen und außerschulische Lernorte, Bildungsstätte etc.

3. Wir bieten Entwicklungsräume für Strategiediskurse, Innovation und digitale Transformation (in der kulturellen Bildung).

Umsetzung des Vorhabens:

Inhaltlich lagen die Schwerpunkte 2020 in der Entwicklung des Gesamtkonzepts und der Vernetzung mit beteiligten Kultur- und Bildungsakteur:innen. In 2021 wurden Maßnahmen für kulturelle Bildung im Kontext von Schule umgesetzt.

Daran anschließend wird 2022 der Fokus auf kulturelle Bildung im Bereich der frühkindlichen Bildung und der kulturellen Erwachsenenbildung liegen. Zudem wird eine Online-Plattform für Kulturelle Bildung in Stormarn entwickelt, wodurch die vielseitigen Angebote und Projekte im Bereich der Kulturellen Bildung in und aus Stormarn sichtbar und erweiterte Vernetzung möglich werden.