Ausschreibung

„Kunst.Kultur.Orte 2022 – Offene Ateliers“ am 10. und 11. September 2022

Nach bereits vier erfolgreichen Projektdurchläufen mit jeweils mehr als 50 teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern und zahlreichen Besuchern im Kreis Stormarn gehen die offenen Ateliers in diesem Jahr neue Weg. Zusammen mit der Stiftung Herzogtum Lauenburg ist der Stabsbereich Kultur als Kulturknotenpunkt Südost für die Regionzuständig und lädt zur dieser kreisüberschreitenden Veranstaltungen unter dem Titel „Kunst.Kultur.Orte 2022 – Offene Ateliers“ ein. Die Veranstaltungen finden am 10. und 11. September 2022 sowohl im Kreis Stormarn, als auch im Kreis Herzogtum Lauenburg statt.

Teilnahmeverfahren für die Kunst.Kultur.Orte

Bewerben kann sich jede bildende Künstlerin, jeder bildende Künstler mit Atelier oder einem KunstOrt im Einzugsbereich des Kreises Stormarn und des Kreises Herzogtum Lauenburg. Wir legen Wert auf Professionalität der teilnehmenden Kulturschaffenden. Um diese zu gewährleisten, wird eine Jury zur Sichtung der eingereichten Arbeiten eingesetzt. Bis zum 15. Mai werden alle Bewerberinnen und Bewerber über ihre Teilnahme informiert.

Wir ermuntern Sie daher, auch kreisübergreifend zu denken und vielleicht den einen oder anderen besonderen Ort mit Kunst und Kultur zu beleben. Bei der Ortssuche sind wir bei Bedarf gerne behilflich.

Die Bewerbungsfrist für die Kunst.Kultur.Orte 2022 ist abgelaufen.

Bewerbungsunterlagen