< Zurück

Wenn Geschichten lebendig werden

25.10.2021

Lesung Live Zeichnen

BU: (v.l.) Autorin Annette Amrhein, Illustrator Tom Stellmacher und Antje Wengorz, Lese und Literaturpädagogin der Stadtbibliothek Foto © Stadt Bargteheide

Lesung mit Live-Zeichnen für Kinder ab 6 Jahren in der

Was macht ein Säbelzahntiger an der Tankstelle und warum muss der Hase beim Fasching das Einhorn füttern? In der Bargteheider Stadtbibliothek werden die Geschichten der Kinderbuchautorin Annette Amrhein lebendig. Während des Vorlesens verwandelt Illustrator Tom Stellmacher auf seiner Leinwand die Worte in Bilder, lässt Tiere und Fabelwesen vor den Augen der jungen Zuhörer:innen auf Papier entstehen.

Die Lesung mit Live-Zeichnen richtet sich an Kinder ab 6 Jahren. Vorgelesen werden drei Geschichten à jeweils zehn Minuten. Die Geschichten sind lustig und spannend und regen zum Zeichnen verschiedener Motive an. Im Anschluss können die Kinder selbst zu den Stiften greifen, eigene Bilder malen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Auf Wunsch steht Tom Stellmacher den kleinen Künstlern mit Rat und Tat zur Seite.

Für die beiden Bargteheider Künstler Amrhein und Stellmacher ist es die erste Zusammenarbeit, auf die sich beide sehr freuen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Stormarner Kultursommers 2021 statt. Der Kultursommer 2021 wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

  • Wann: Freitag, den 29. Oktober, 15.30 bis 17.00 Uhr
  • Wo: Bargteheider Stadtbücherei (Am Markt 4)

Anmeldungen unter Telefon 04532-285211, per Mail an stadtbibliothek@bargteheide.de oder persönlich in der Stadtbibliothek.